Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Etihad Airways vereinbart Codeshare mit TAP Portugal

Etihad Airways, die Fluggesellschaft der Vereinigten Arabischen Emirate, hat eine neue Codeshare-Vereinbarung mit der Fluggesellschaft TAP Portugal abgeschlossen. Mit dem neuen Abkommen ist TAP Portugal Etihad Airways‘ 34. Codeshare-Partner. Die Vereinbarung trat am 15. Oktober 2011 in Kraft.

Etihad bietet ihren Fluggästen mit dem neuen Codeshare-Abkommen täglich gute Anschluss-Verbindungen mit TAP Portugal von Lissabon nach Brüssel, Düsseldorf, Faro, Frankfurt, Funchal, Genf, London, Mailand und Porto sowie von Porto nach Brüssel und Genf.

Fluggäste von TAP Portugal können von Brüssel, Düsseldorf (ab Dezember 2011), Frankfurt, Genf, London und Mailand zu Etihad Airways‘ Drehkreuz Abu Dhabi fliegen. „Das neue Codeshare-Abkommen ermöglicht unseren Kunden Zugang zu neuen Destinationen in Portugal. Zugleich zeigt es unser Engagement, unsere Präsenz in Europa weiter auszubauen“, so James Hogan, CEO von Etihad Airways.

www.etihadairways.com





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben