Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Etihad Airways unterzeichnet neues Codeshare-Abkommen mit Vietnam Airlines

Etihad Airways hat eine neue Codeshare-Vereinbarung mit der Fluggesellschaft Vietnam Airlines abgeschlossen. Mit dem neuen Abkommen wird Vietnam Airlines Etihads 33. Codeshare-Partner. Die Vereinbarung tritt am 30. Oktober 2011 in Kraft. Etihad bietet ihren Fluggästen mit dem neuen Codeshare-Abkommen täglich beste Anschluss-Verbindungen mit Vietnam Airlines von Bangkok nach Ho-Chi-Minh-Stadt oder Hanoi. Fluggäste von Vietnam Airlines können von beiden Destinationen aus über Bangkok zu Etihads Drehkreuz Abu Dhabi fliegen. Zusätzlich fliegt Etihad Airways von Abu Dhabi zweimal täglich nach Bangkok.


„Das neue Codeshare-Abkommen ermöglicht unseren Kunden Zugang zu neuen Destinationen in Vietnam und beste Flugverbindungen in die Region. Zugleich zeigt es unser Engagement,
unsere Präsenz in Asien weiter auszubauen“, so James Hogan, CEO von Etihad Airways. „Ho-Chi-Minh-Stadt und Hanoi sind beides Städte, die viel zu bieten haben, sowohl für Geschäftsreisende, als auch für Touristen.“

www.etihadairways.com





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben