Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Etihad Airways erweitert Netzwerk in Indien

Etihad Airways erweitert ihr globales Netzwerk. Ab dem 1. August 2008 fliegt Etihad täglich die indischen Städte Kozhikode und Chennai an. Zusätzlich bietet Etihad durch eine Code Share Vereinbarung mit der indischen Fluggesellschaft Jet Airways noch bessere Verbindungen nach Indien an.

Ab dem 1. Juli gilt der Codeshare auf allen Flügen der beiden Gesellschaften zwischen Abu Dhabi und Indien. Dadurch können Gäste von Etihad zusätzliche Umsteigemöglichkeiten nach Indien nutzen, und haben von Mumbai und Delhi Anschlüsse an das Inlandsnetz von Jet Airways.

Die Vielfliegerprogramme beider Airlines gelten auf allen Codeshare Flügen.

www.etihadairways.com





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben