Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

ETIHAD AIRWAYS eröffnet Lounge am Flughafen Abu Dhabi

Fluggäste von ETIHAD AIRWAYS haben nun die Möglichkeit, schon vor dem Start uneingeschränkten Komfort am Flughafen Abu Dhabi zu genießen: Die nationale Fluggesellschaft der Vereinigten Arabischen Emirate eröffnet ihre neue luxuriöse Lounge für Reisende der Diamond und Pearl Zone (First/ Business Class). Diese Maßnahme ist ein weiterer wichtiger Baustein für den Ausbau des Abu Dhabi International Airport als internationales Drehkreuz für Flüge in den Mittleren und Fernen Osten, zum Indischen Subkontinent und nach Afrika.



„Wir haben uns in jeder Hinsicht die höchsten Standards gesetzt, um die Airline des 21. Jahrhunderts zu werden. Die Etihad Lounge ist ein weiterer wichtiger Schritt auf unserem Weg, die neue Dimension des Fliegens für unsere Fluggäste erlebbar zu machen“, so Udo Fischer, Area Manager Deutschland.
Die neue luxuriöse Lounge ist für die Fluggäste 24 Stunden am Tag ein angenehmer Ort zur Entspannung inmitten des belebten Airports. Neben einer Bar, Duschen und einem separaten Raucherbereich bietet die Lounge ein Business Center mit Internetzugang und einen speziellen Familienbereich für Gäste die mit Kindern reisen. Die Lounge ist mit dem 5-Sterne Abu Dhabi Airport Hotel verbunden und ermöglicht somit auch direkten Zugang zu dessen Health Club.
Auch kulinarisch werden die Gäste in der neuen Lounge verwöhnt. Neben einem Frühstücksbuffet werden Mittag- und Abendessen serviert. Zwischen den Hauptmahlzeiten können Speisen individuell von den Gästen bestellt werden. Der umfangreiche Service ermöglicht auch Fluggästen mit längeren Transit-Wartezeiten einen erholsamen Aufenthalt.
´


Von Deutschland aus fliegt ETIHAD AIRWAYS derzeit täglich von Frankfurt und dreimal wöchentlich von München mit dem Airbus A330-200 nonstop nach Abu Dhabi. Über das internationale Drehkreuz Abu Dhabi werden den Fluggästen weitere Verbindungen in den Mittleren und Fernen Osten, sowie zum Indischen Subkontinent geboten. Inzwischen bedient ETIHAD AIRWAYS 17 Destinationen in 13 Ländern.


Internet: www.etihadairways.com






Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben