Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Estnische Fluggesellschaft ab 11. Februar 2008 mit neuen Direktflügen nach Weißrussland

Estonian Air erweitert ihr Streckennetz um eine neue Destination in Weißrussland. Ab 11. Februar 2008 fliegt der Nationale Fluggesellschaft Estlands dreimal wöchentlich von Tallinn nach Minsk – jeweils montags, mittwochs und freitags. Zum Anschluss an diese neue Nonstop-Verbindung können deutsche Fluggäste der Airline die estnische Hauptstadt bequem von Hamburg (dreimal pro Woche), Frankfurt am Main (viermal pro Woche) und München (dreimal pro Woche) erreichen. Auch für die neue Verbindung bietet Estonian Air flexible One Way-Tarife. So können Geschäftsreisende ihre Flugdaten je nach Wunsch zusammenstellen und auf einem Osteuropa-Trip einen Besuch der beiden Städte Tallinn und Minsk bequem miteinander kombinieren.

Minsk – die Hauptstadt der Republik Weißrussland – ist unter politischen, wirtschaftlichen sowie kulturellen Aspekten die bedeutendste Metropole des Landes. Darüber hinaus zählt sie seit Jahrhunderten zu den wichtigsten internationalen Verkehrsknotenpunkten – hier kreuzen sich die Verkehrswege Paris-Moskau und Nordeuropa-Ukraine.

www.estonianair.de





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben