Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Erweiterung des Angebots um Düsseldorf-Frankfurt-Strecke

Ergänzend zu den bestehenden Flugverbindungen plant Lufthansa zum 1. Juli 2013 die Erweiterung des AIRail Dienstes auf der Strecke Düsseldorf Hauptbahnhof-Frankfurt Flughafen Fernbahnhof. Ab einer Reisezeit von 1:12 Stunden können Kunden vom Stadtzentrum der nordrhein-westfälischen Hauptstadt zu Lufthansas größtem Drehkreuz gelangen. Wie in Köln und Stuttgart kann von zu Hause, unterwegs mobil oder auch an einem Lufthansa Check-in Automaten im Reisezentrum der Deutschen Bahn eingecheckt werden. Auch in Düsseldorf können Gäste mit First und Business Class Buchungen die DB Lounge nutzen.

Alle Zug- und Flugnummern, genauso wie die Sitzpläne der Deutschen Bahn sind im Lufthansa Reservierungssystem und den Check-in-Kanälen verfügbar. Mit AIRail profitieren Reisende von einem Mobilitätsangebot, das taktgenau auf die Flugverbindungen an das Drehkreuz Frankfurt abgestimmt ist. Dank minimaler Umsteigezeiten lassen sich so auch frühe Interkontinentalverbindungen schnell und komfortabel erreichen.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben