Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Erweiterte Codeshare Vereinbarung zwischen Ethiopian Airlines und Air India

Ethiopian Airlines und Air India haben ihre Codeshare Vereinbarung erweitert, um den Passagieren, die zwischen Afrika und Indien reisen mehr Flexibilität sowie mehr Angebot ermöglichen zu können.

Ethiopian Airlines bietet derzeit tägliche Flüge nach Mumbai und Neu-Delhi. Die beiden Star Alliance Mitglieder, bei denen bereits ein Abkommen für diese Flüge gilt, haben sich auf eine Erweiterung dieser Vereinbarung geeignigt. Zu den bereits bestehenden Verbindungen sollen die afrikanischen Destinationen wie Kigali, Entebbe, Dar es Salam, Harare und Nairobi und in Indien Strecken nach Chennai, Hyderabad, Ahmedabad und Bangalore als Codeshare Flüge hinzukommen.
In 2015 plant Ethiopian Airlines weitere tägliche Flüge sowie neue Flüge in den Süden Indiens.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben