Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Erstes Park Hyatt Resort im Reich der Mitte eröffnet

Mit dem Park Hyatt Ningbo Resort and Spa ist ab sofort auch eine Resortanlage der Marke Park Hyatt in China vertreten. Das Hotel für anspruchsvolle Geschäftsreisende liegt rund zweieinhalb Autostunden südlich der Metropole Schanghai. Eingefasst in die malerische Kulisse chinesischer Teeplantagen und buddhistischer Tempelanlagen bietet das Resort insgesamt 209 Zimmer, 17 Suiten und zehn freistehende Villen. Dank des landestypischen Baustils fügt sich die Anlage harmonisch in die Landschaft ein. Zwei Restaurants verwöhnen die Gäste kulinarisch. Darüber hinaus wartet das traditionell gehaltene Teehaus tagsüber mit klassischen Teezeremonien und in den Abendstunden mit einer Auswahl erlesener Weine und Cocktails auf. Das Haus ist perfekt für einen Aufenthalt im Anschluß an eine Geschäftsreise in Schanghai geeignet.


Das Park Hyatt Ningbo Resort and Spa besticht durch erstklassigen, individuell auf den Gast zugeschnittenen Service und authentisch dargebotene Gastlichkeit. Erholungssuchende genießen im Yue Hu Spa ganzheitliche Anwendungen, angelehnt an die Lehren der traditionellen chinesischen Medizin. Sportbegeisterte kommen an den zahlreichen Geräten im Fitness Pavillon auf ihre Kosten. Ein exquisiter Wellnessbereich und ein großzügiger Außenpool mit einmaligem Panorama auf den angrenzenden Dong Qian See runden das Angebot ab. Für Konferenzen und Tagungen steht ein medial voll ausgestattetes Gesamtareal von über 1.300 Quadratmetern zur Verfügung.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben