Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Erster NRW-Besuch des weltgrößten Passagierjets am 12. November zum Reisesupermarkt am Flughafen

Vor genau einem Jahr präsentierte Lufthansa den Airbus A380 noch als Modell in einer Ausstellung im Düsseldorfer Flughafenterminal – jetzt kommt der neue Jet erstmals im Original nach Nordrhein-Westfalen. Zum Auftakt einer Testflug-Serie zu Zielen in aller Welt wird am Sonntag, den 12. November, ein A380 Jet in Düsseldorf landen.

Lufthansa begleitet die Entwicklung und die Testflüge zur Einführung des Airbus A380 intensiv. Ein Team von Spezialisten aus den Fachbereichen des Lufthansa-Konzerns bereitet mit Hochdruck die reibungslose Einführung des neuen Flottenmitglieds bei Lufthansa vor. Piloten befinden sich mit ihren Airbus-Kollegen im regelmäßigen Austausch. Lufthansa-Kabinencrews unterstützten bereits erfolgreich mehrere zulassungsrelevante Tests, wie etwa den Evakuierungstest im März dieses Jahres.

„Der Airbus A380 eröffnet uns und unseren Passagieren eine neue Dimension und Qualität im Luftverkehr. Er steht für wirtschaftliche und ökologische Effizienz“, sagt Wolfgang Mayrhuber, Vorsitzender des Vorstandes der Deutschen Lufthansa AG. „Düsseldorf ist der Flughafen in unserem größten deutschen Markt. Wir wollen unser neues Flottenmitglied dort präsentieren, wo unsere Kunden und Passagiere sind“, so Mayrhuber.


Airbus beginnt am 12. November in Düsseldorf einen für die Zertifizierung des Flugzeuges unabdingbaren Test- und Erprobungsflug. Die Flüge dienen dazu, die Langstrecken- und Flughafentauglichkeit des Jets unter Beweis zu stellen. Neben der NRW-Landeshauptstadt sind Singapur, Peking, Shanghai, Hongkong, Tokio, Sydney, Johannesburg und Vancouver weitere Ziele für die aktuellen Tests des neuen Airbus-Flugzeugs.

„Der erste Besuch einer A380 in NRW zu einem frühen Zeitpunkt ist für Düsseldorf und für unseren Flughafen ein ganz besonderes Ereignis. Wir freuen uns sehr, dass wir mit dem größten Verkehrsflugzeug der Welt den Besuchern unseres Reisesupermarktes am Sonntag ein solch besonderes Erlebnis bieten können“, so Christoph Blume, Sprecher der Geschäftsleitung der Flughafen Düsseldorf GmbH.

Die Landung des Airbus A380 in Düsseldorf erfolgt voraussichtlich um 11 Uhr. Der Start ist geplant für 15 Uhr. Das Flugzeug ist von den Besucherterrassen des Flughafens sehr gut zu sehen.

Flughafen Düsseldorf





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben