Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Erst die Arbeit, dann das Vergnügen!

Konferenzen, Tagungen und Seminare müssen nicht immer in eintönigen und wenig inspirierenden Umgebungen stattfinden. Immer mehr Tagungsteilnehmer entdecken die Reize, die Tagungshotels und Kongresszentren im Grünen bieten. Denn gerade jetzt in der warmen Jahreszeit ist eine Veranstaltung im Grünen eine bereichernde Abwechslung zum Berufsalltag, der oft von Hektik und Rastlosigkeit geprägt ist. Die Nähe zur Natur, frische Luft und eine entspannte Arbeitsatmosphäre helfen, Aufgaben und Projekte aus neuen Perspektiven zu betrachten und Stress abzubauen. Laut „Meeting- und Eventbarometer 2007“, das durch das Europäische Institut für TagungsWirtschaft veröffentlicht wurde, gibt es deutschlandweit rund 6.000 Anbieter für Veranstaltungen und Tagungen. Bei dieser Masse an Optionen ist oft schon die Entscheidung für den passenden Veranstaltungsort eine Herausforderung für die Organisatoren. Um Tagungen erfolgreich und effizient zu gestalten, sollten Tagungsorganisatoren daher darauf achten, einen Veranstaltungsort zu wählen, der Ruhe für entspanntes und konzentriertes Arbeiten bietet. Ein weiteres Auswahlkriterium ist die zeitgemäße technische Ausstattung der Tagungsräume.



Idyllisch und nur wenige Kilometer von der Bundeshauptstadt Berlin entfernt liegt Blossin am Wolziger See. Hier wird das Konzept „Tagen im Grünen“ bereits seit Jahren erfolgreich umgesetzt. Mit zeitgemäß ausgestatteten Seminarräumen und modern eingerichteten, komfortablen Übernachtungsmöglichkeiten in direkter Nähe zur Natur lockt die Tagungswelt Blossin immer mehr Seminar- und Tagungsteilnehmer. Vom Seminarhaus auf dem Weißen Berg haben Besucher durch ein Panoramafenster freie Sicht auf den von Kiefern umrahmten Wolziger See. Die Lage der Räume erlaubt es den Teilnehmern, sich zurückzuziehen und ungestört in ruhiger Atmosphäre zu tagen. Für größere Veranstaltungen verfügt Blossin über eine Mehrzweckhalle, die Platz für bis zu 300 Personen bietet. Bei der Konzeption der Tagungswelt stand außerdem das Prinzip der kurzen Wege im Vordergrund, so dass die Übernachtungsmöglichkeiten direkt neben dem Seminarhaus zu finden sind.

Am Abend haben die Tagungsteilnehmer die Möglichkeit, eine Vielzahl von Freizeit- und Sportmöglichkeiten im In- und Outdoorbereich zu nutzen. Besonders beliebt sind dabei Angebote wie ein gemeinsamer Segeltörn oder ein gemütliches Lagerfeuer. Aber auch Aktivitäten wie Kanu fahren, Bogenschießen, Klettern oder Walken stoßen bei den Besuchern Blossins auf großen Zuspruch. Teamevents und Aktivprogramme wie diese stärken das Gemeinschaftsgefühl der Teilnehmer und schaffen einen angenehmen Ausgleich zur konzentrierten Arbeit während der Tagung.

www.blossin.de





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben