Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Ersatzfahrplan im Internet

Rund zwei Drittel der Fern- und bis zu 50 Prozent der Nahverkehrszüge sollen fahren.

Die Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) hat für die kommenden Tage flächendeckende Streiks bei der Deutschen Bahn AG angekündigt. Demnach wird der Güterverkehr ab Mittwochmittag, 12 Uhr, und der Personenverkehr ab Donnerstag, 2 Uhr, bestreikt. Die Streiks sollen voraussichtlich bis Samstagmorgen, 2 Uhr, andauern.

Die Deutsche Bahn wird im Personenverkehr an beiden Tagen nach einem Ersatzfahrplan fahren. Ziel ist es, den Kunden im Personenverkehr einen – wenn auch eingeschränkten – Fahrplan anzubieten. Der Ersatzfahrplan steht ab morgen (Mittwoch) Mittag unter www.bahn.de/aktuell zur Verfügung. Kunden können sich auch rund um die Uhr über die kostenlose Hotline 08000 99 66 33 sowie in den DB Reisezentren informieren. Nutzer eines WAP-fähigen Mobiltelefons können aktuelle Reiseinformationen über mobile.bahn.de/ris abrufen. Über 1.000 Mitarbeiter werden zusätzlich für den Kundenservice im Einsatz sein.

Im Fernverkehr werden rund zwei Drittel aller Züge fahren, vor allem die ICE-Züge, internationale Züge sowie Auto- und Nachtzüge. Im Regionalverkehr ist geplant, bis zu 50 Prozent der Züge zu fahren. Dabei wird es regionale Unterschiede geben. Wie bei den jüngsten Streiks werden voraussichtlich vor allem die ostdeutschen Bundesländer besonders stark betroffen sein.

Fahrgäste, die an einem Streiktag aufgrund streikbedingter Zugausfälle oder Verspätungen ihre Reise nicht antreten konnten, haben die Möglichkeit, ihre Fahrkarte bis Ende November kostenlos erstatten zu lassen. DB-Zeitkarten werden bei Streikmaßnahmen anteilig erstattet, wenn der Geltungsbereich der Fahrkarte sowie der Reisetag direkt betroffen sind. In den Verkehrsverbünden gelten gesonderte Umtausch- und Erstattungsregeln.

www.bahn.de





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben






  • Business-Travel.de

    ist ein Dienst von:

    Michael Seipelt

    Heinrich-Könn-Str. 98

    40625 Düsseldorf

    © 1999 – 2018, Alle Rechte vorbehalten!

    Bußgeldkatalog

    Führerscheinklassen

    Linux

    Kfz-Steuer

    ICTP

    eturbonews

    Kfz Versicherungsvergleich

    eTN