Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Eröffnung neuer Parkflächen

Mit Eröffnung des neuen Parkdecks stehen Passagieren, Abholern und Bringern am Hamburg Airport insgesamt rund 12.000 Parkplätze zur Verfügung, 8.300 davon in unmittelbarer Nähe zu den Terminals. Das neue Parkdeck P2-P4 steht ab morgen zur Verfügung und bietet rund 1.800 neue Stellplätze. Es verbindet das Parkhaus P2 mit dem Parkdeck P4 zu einer zusammenhängenden Fläche mit insgesamt rund 5.800 Stellplätzen. Der gesamte Parkkomplex direkt gegenüber der Terminals und der Airport Plaza trägt die Bezeichnung „P2-P4“.

„Wir wissen, dass für unsere Fluggäste eine ausreichende Anzahl an Parkplätzen ein ganz entscheidendes Auswahlkriterium ist. Mit den neuen Parkflächen bietet Hamburg Airport nun insgesamt rund 12.000 Parkplätze an. Die rund 8.300 Stellplätze in unmittelbarer Terminalnähe sind vor allem für Businessreisende und Abholer attraktiv, wohingegen die rund 3.700 Langzeitstellplätze hauptsächlich für unsere Urlaubsgäste gedacht sind“, sagt Michael Eggenschwiler, Vorsitzender der Geschäftsführung am Hamburg Airport.


Der Tarif für das Parken vor den Terminals ist gleich geblieben: Auf dem neuen Parkdeck P2-P4 kostet das Parken bis zu einer Stunde 3,- Euro, der Tageshöchstsatz beträgt 22,- Euro.

www.ham.airport.de





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben