Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Empire Riverside Hotel eröffnet am 1. November

Es ist soweit, das Eröffnungsdatum des Empire Riverside Hotel an den Hamburger St. Pauli Landungsbrücken steht fest. Am 1. November dieses Jahres öffnet das „Hotel der Extraklasse“ seine Türen für Hamburger, Touristen und Geschäftsreisende. „Wir sind äußerst gespannt, wie das Hotel bei unseren Gästen ankommt“, sagt Andreas Fraatz, Geschäftsführer des Hotels. Für die Außen- und Innengestaltung des Hotels ist der britische Stararchitekt David Chipperfield verantwortlich. „Sein architektonisches Konzept und sein Gespür für Lifestyle verleihen dem Projekt das besondere Flair und heben es von anderen Hotelneubauten Hamburgs ab“, so Fraatz.

Jetzt können Interessierte die 328 Zimmer ab dem 1. November buchen und dabei zwischen den Kategorien Riverside, Deluxe und Riverview sowie Juniorsuiten wählen. „Alle Zimmer bietet einen einmaligen Ausblick auf den Hafen, die Elbe oder die Hansestadt Hamburg“, schwärmt Tim Henrik Göhring, Geschäftsführender Verkaufs- und Marketingleiter des Hotels.


Die Eröffnungsfeierlichkeiten für das Empire Riverside Hotel sind für Anfang 2008 geplant. „Zu Weihnachten und zum Jahreswechsel wollen wir uns ganz auf die Wünsche und Bedürfnisse unserer Gäste konzentrieren“, so Fraatz.

Zusammen mit dem Astra-Turm und dem Atlantic-Haus bildet das Empire Riverside Hotel Hamburgs neue „Hafenkrone“. Das Highlight des 20-Etagen-hohen Gebäudes ist die Bar „20up“ mit ihren knapp sieben Meter hohen Panoramafenstern.

www.hotel-hamburg.de





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben






  • Business-Travel.de

    ist ein Dienst von:

    Michael Seipelt

    Heinrich-Könn-Str. 98

    40625 Düsseldorf

    © 1999 – 2018, Alle Rechte vorbehalten!

    Bußgeldkatalog

    Führerscheinklassen

    Linux

    Kfz-Steuer

    ICTP

    eturbonews

    Kfz Versicherungsvergleich

    eTN