Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Emirates verlängert „One Night in Bangkok“ Special

Kostenlose Übernachtung in Thailands Hauptstadt

Kostenloser Stopover in der Drehscheibe Südostasiens: Aufgrund der enormen Nachfrage verlängert Emirates sein „One Night in Bangkok“-Special. Die in Dubai beheimatete internationale Airline bietet Ihren Fluggästen noch bis zum 31. August 2005 auf dem Weg nach Sydney oder Auckland via Bangkok eine kostenlose Übernachtung in Thailands Hauptstadt. Das Angebot kann nur einmal in Anspruch genommen werden, entweder auf dem Hin- oder Rückflug.

Die Gäste der First und Business Class wohnen im Shangri-La Hotel Bangkok. Das Fünf-Sterne-Haus wurde mehrmals als eines der führenden Hotels weltweit ausgezeichnet. Für Business-Class-Reisende steht eines der Superior River View Zimmer bereit. First-Class-Reisende können sich über noch mehr Komfort in den Horizon Club Rooms freuen, inklusive kostenloser Getränke und Snacks zur Happy Hour, VIP Check-in und 24-Stunden-Butlerservice. Eine private Lounge, extra Business-Einrichtungen sowie Internetzugang sind weitere Annehmlichkeiten. Economy-Class-Gäste übernachten kostenlos im Holiday Inn Silom. Die zentrale Lage des Hotels unweit der Hauptsehenswürdigkeiten im Herzen des Shopping- und Unterhaltungsviertels, bietet eine ideale Ausgangslage um die Millionenmetropole zu erkunden. Emirates fliegt derzeit täglich von Dubai aus via Bangkok nach Sydney und Auckland.

Weitere Informationen unter www.emirates.de oder 0180-5425652 (0,12€/min.).








Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben