Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Emirates setzt in der zweiten Jahreshälfte 2010 wieder den A380 auf der New York Strecke ein

Im Laufe des Jahres wird Emirates wieder mit dem A380 von Dubai nach New York fliegen. Die Fluggesellschaft hatte im vergangenen Jahr das Fluggerät auf dieser Strecke gewechselt.
„es ist unsere Absicht, in der zweiten Hälfte des Jahres die DXB – JFK Route wieder mit dem A380 zu fliegen“ sagte ein Sprecher der Airline.
Emirates, die in den vergangenen Tagen ihren achten A380 entgegen nahmen, hatten wegen der geringen Nachfrage den Airbus abgezogen um ihn auf der Strecke DXB – BKK einzusetzen.
Zurzeit fliegt Emirates mit dem A380 zu den Zielen: Toronto, London, Paris, Seoul, Bangkok, Sydney und Auckland. In diesem Monat soll zusätzlich Jeddah mit dem A380 angeflogen werden.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben






  • Business-Travel.de

    ist ein Dienst von:

    Michael Seipelt

    Heinrich-Könn-Str. 98

    40625 Düsseldorf

    © 1999 – 2018, Alle Rechte vorbehalten!

    Bußgeldkatalog

    Führerscheinklassen

    Linux

    Kfz-Steuer

    ICTP

    eturbonews

    Kfz Versicherungsvergleich

    eTN