Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Emirates fliegt mit einem A380 nach Kuala Lumpur

Erste A380-Linienflugverbindung nach Malaysia: Emirates setzt auf einem ihrer drei täglichen Nonstopflüge von Dubai nach Kuala Lumpur seit gestern (01. Januar 2012) Jets vom Typ Airbus A380 mit 489 Sitzplätzen ein. Der A380-Flug EK346 startet täglich um 4.05 Uhr in Dubai und landet um 14.55 Uhr am Kuala Lumpur International Airport. Der Rückflug EK347 verlässt die malaysische Hauptstadt um 19.30 Uhr und erreicht Dubai um 22.30 Uhr (jeweils Ortszeiten).

Emirates setzt die A380-Flotte von Dubai aktuell auf den Routen nach München, London-Heathrow, Paris, Toronto, Dschidda, Bangkok, Seoul, Sydney, Auckland, Peking, Manchester, Hongkong, New York-JFK, Shanghai, Rom und Johannesburg ein. Ab Juli 2012 wird Tokio und ab Oktober 2012 Melbourne täglich nonstop mit dem Emirates-Flaggschiff bedient.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben