Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Emirates fliegt ab September 2012 nach Washington, DC

Emirates verstärkt sein Engagement in den USA: Ab dem 12. September 2012 nimmt die in Dubai beheimatete internationale Fluggesellschaft Washington, DC mit einer Nonstopverbindung in das globale Streckennetz auf. Auf den Flügen werden Jets vom Typ Boeing 777-300ER in einer Drei-Klassen-Konfiguration (First/Business/Economy) eingesetzt, die Passagieren der First Class acht Privat-Suiten und Business-Class-Reisenden 42 Flachbettsitze bieten. In der Economy Class stehen zusätzlich 304 Sitzplätze zur Verfügung. Flug EK231 startet in Dubai täglich um 2.20 Uhr und erreicht den Washington Dulles International Airport um 8.50 Uhr. Der Rückflug EK232 verlässt die amerikanische Hauptstadt um 10.55 Uhr und landet um 8.00 Uhr des Folgetages in Dubai (alle Zeiten jeweils Ortszeiten).





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben






  • Business-Travel.de

    ist ein Dienst von:

    Michael Seipelt

    Heinrich-Könn-Str. 98

    40625 Düsseldorf

    © 1999 – 2018, Alle Rechte vorbehalten!

    Bußgeldkatalog

    Führerscheinklassen

    Linux

    Kfz-Steuer

    ICTP

    eturbonews

    Kfz Versicherungsvergleich

    eTN