Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Emirates eröffnet Lounge am Flughafen Tokio-Narita

Emirates vermeldet die Eröffnung einer eigenen Lounge am Flughafen Tokio- Narita International Airport. Es handelt sich um die 38. Emirates-Lounge im weltweiten Streckennetz der Fluggesellschaft und zugleich die erste Airport-Lounge Japans, die im Besitz einer Fluggesellschaft ist.

Tokio-Narita-Passagiere aus Deutschland, die in der der First Class oder Business Class von Emirates reisen, können nun auch vor ihrem Rückflug bereits am Flughafen den Komfort erleben, welcher sie an Bord erwartet. Auch Platinum- sowie Gold-Mitglieder des Vielfliegerprogramms Emirates Skywards haben Zutritt zu allen Emirates-Lounges.

In der neuen Emirates-Lounge in Tokio-Narita genießen Gäste ein Buffet mit einer großen Auswahl an regionalen Spezialitäten und internationalen Speisen sowie ein ebenfalls kostenloses Getränkeangebot mit Premium-Weinen, Spirituosen und Champagner. Zu den weiteren Services zählen ein voll ausgestattetes Business Center, WLAN, TV- und Lesebereiche sowie großzügige Duschmöglichkeiten, um sich vor dem Flug noch einmal zu erfrischen.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben



  • Business-Travel.de

    ist ein Dienst von:

    Michael Seipelt

    Heinrich-Könn-Str. 98

    40625 Düsseldorf

    © 1999 – 2018, Alle Rechte vorbehalten!

    Bußgeldkatalog

    Führerscheinklassen

    Linux

    Kfz-Steuer

    ICTP

    eturbonews

    Kfz Versicherungsvergleich

    eTN