Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Einsatz von Airbus A320 mit Austrian Premium Service

Mit August 2008 werden mit Jeddah (vier Mal wöchentlich) und Riad (drei Mal wöchentlich) zwei weitere Reiseziele in das Flugprogramm aufgenommen. Für beide Flugstrecken wird ein Airbus A320 mit dem dann neuen Austrian Premium Service Konzept eingesetzt, der in der Business Class mit 24 Business Sleeper Seats der Firma Recaro ausgestattet sein wird.

Beim Premium Service Konzept genießen Business Class Reisende ab Sommer 2008 116cm Sitzabstand, einen angenehmen Neigungswinkel der Rückenlehne, elektrisch verstellbare Rücken- und Fußstützen sowie eine integrierte Massagefunktion. Eine im Sitz integrierte PC- Steckdose, ein individuelles Leselicht und ein persönlicher Bildschirm ergänzen die Ausstattung. Ein breitgefächertes Zeitungs- und Magazinangebot sowie ein abwechslungsreiches und exklusives fly & buy Bordverkaufssortiment sorgen ebenfalls für ein kurzweiliges Reisevergnügen. Für kulinarische Höhenflüge gibt es in beiden Klassen köstliche Kreationen von DO & CO – abgestimmt auf Flugzeit und kulturelle Bedürfnisse.



www.austrian.com





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben



  • Business-Travel.de

    ist ein Dienst von:

    Michael Seipelt

    Heinrich-Könn-Str. 98

    40625 Düsseldorf

    © 1999 – 2019, Alle Rechte vorbehalten!

     

    Bußgeldkatalog

    Führerscheinklassen

    Linux

    Kfz-Steuer

    ICTP

    eturbonews

    Kfz Versicherungsvergleich

    eTN