Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Einkaufsservice am Hamburger Flughafen

Die Geschäftsreise endet am Abend mit der Ankunft am Flughafen – und im Kühlschrank daheim herrscht gähnende Leere. Normalerweise muss noch kurz die nächste Tankstelle angefahren werden, um wenigstens das Nötigste zu besorgen. Nicht so in Hamburg.

Der Hamburg Airport sorgt jetzt für einen gedeckten Tisch nach der Reise: mit dem neuen digitalen Einkaufsservice fillmyfridge.de. In dem vom Flughafen konzipierten Online-Shop wählen Passagiere mindestens zwei Tage vor ihrer Rückkehr aus, ob sie später zu Hause ein reichhaltiges Abendessen oder ein Fitness-Frühstück genießen möchten. Die Bestellung wird online abgegeben. Und die mit allen Zutaten gefüllten Einkaufstüten stehen am Ankunftstag zur Abholung am Flughafen bereit.

Das neue digitale Service-Angebot richtet sich vorrangig an eine mobile Zielgruppe, die es gewohnt ist, im Internet einzukaufen. Mit EDEKA Lars Tamme konnte ein Kooperationspartner direkt am Flughafen gewonnen werden.

Mit dem neuen Service haben Reisende fünf verschiedene Einkaufsvarianten zur Auswahl: vom Paket Basis über das Paket Fitness bis zum Paket Deluxe mit Piccolo, Croissants, Lachs und Nordseekrabbensalat. Wer sich vegetarisch ernährt, findet ebenfalls das passende FillMyFridge-Angebot mit Soja-Brotaufstrich und anderen vegetarischen Lebensmitteln. Die Pakete Basis und Fitness kosten 10 Euro, für die Varianten Deluxe, Vegetarisch und Deftig werden 20 Euro veranschlagt.

Die online bestellten Pakete können am Ankunftstag bis 22 Uhr am Servicecounter EDEKA Lars Tamme (Airport Plaza, Ankunft Ebene 0, öffentlicher Bereich) abgeholt werden.

Hier geht’s zum neuen Online-Einkaufsservice des Hamburg Airport: www.fillmyfridge.de





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben