Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Einführungsangebot „Düsseldorf trifft Amerika“

Northwest Airlines feiert die neue Nonstop-Verbindung von Düsseldorf nach Detroit ab sofort mit dem Preis-Special „Düsseldorf trifft Amerika“. Das Angebot bietet attraktive Flugpreise nach Detroit und zu 29 weiteren ausgewählten Destinationen in Nordamerika. 425 Euro* ist der Einführungspreis nach Detroit. Nach Las Vegas kostet ein Flug ab 483 Euro*, nach Los Angeles ab
510 Euro*, nach Seattle ab 510 Euro* und nach Orlando ab 420 Euro*.

Buchbar ist das Einführungsangebot ab sofort bis zum 30. April 2007. Der Reisezeitraum erstreckt sich vom 6. Juni über den ganzen Sommer bis zum
31. Oktober 2007 – genug Zeit also, um in den Sommerferien oder sogar erst in den Herbstferien günstig nach Nordamerika zu reisen.

Schnell und besonders günstig sind Buchungen unter www.klm.de möglich. Gebucht werden kann natürlich auch im Reisebüro oder bei der KLM-Reservierungszentrale unter Tel. 01805 / 21 42 01 (14 Cent pro Minute).

Ab dem 6. Juni 2007 fliegt Northwest Airlines zunächst fünfmal wöchentlich, ab dem
15. Juni 2007 täglich nonstop von Düsseldorf nach Detroit. Von dort bestehen bequeme Anschluss-Verbindungen zu weiteren 146 Zielen in Nordamerika.

Die Verbindungen zwischen Düsseldorf und Detroit im Überblick (Änderungen vorbehalten)

Düsseldorf – Detroit

NW 93 13.00 – 16.00 Uhr

Detroit – Düsseldorf

NW 94 21.30 – 11.30 Uhr (am Folgetag)

Der genaue Flugplan sowie weitere Informationen zu Northwest Airlines sind unter www.nwa.com erhältlich. Informationen zu KLM Royal Dutch Airlines sind unter www.klm.de abrufbar.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben