Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Eine feine Art zu schlafen

Aus Anlass der Neugestaltung des Kieler Seefischmarktes (Zentrum für maritime Technologie) veranstaltet die Firma Sleep&Dreamhotel Polsterbetten-Manufaktur GmbH, im Januar 2008 ihre Betten- und Matratzentage.

Im Juli 2004 hat die Firma Sleep&Dreamhotel Polsterbetten-Manufaktur GmbH Ihre Produktion von Schönberg in das Kieler Zentrum für maritime Technologie (Seefischmarkt) verlegt. Gleichzeitig wurde auch die Produktionstechnik für Matratzen und Betten auf den neuesten Stand gebracht. Im neu gestalteten Gewerbegebiet Seefischmarkt produziert das Unternehmen Polsterbetten und Matratzen der neuesten Generation und bietet neben exzellentem Schlafkomfort auch eine umfangreiche Beratung für Hotels und Privatkunden. Die Möglichkeit, direkt bei einen namhaften Hersteller von Polsterbetten und Matratzen einzukaufen und sich beraten zu lassen, wird mittlerweile auch von vielen Privatleuten genutzt und hat sich in ganz Deutschland, der Schweiz und Österreich herumgesprochen. Es werden lange Anreisewege in Kauf genommen, um sich bei einer persönlichen Beratung das Traumbett oder die Matratze auszusuchen.

Mit den Betten- und Matratzentagen möchte die Firma Sleep&Dreamhotel auch Privatkunden die neueste Generation von Betten und Matratzen vorstellen. So zum Beispiel das Schlafsystem „Heaven Superieur“. Dieses Schlafsystem ist eine wegweisende Innovation aus Unterfederung und Matratze. Das Boxspringbett enthält einen 5-Gang-Bandscheiben-Federkern mit Flachrahmen und hat federnde Seiten. Kombiniert mit der 26 cm hohen Taschenfederkern-Matratze „California Dream“, die durch 806 hochwertige Tonnenfedern einzeln in Vliestaschen fixiert eine hervorragende Punktelastizität gewährleistet, wird das Schlafzimmer zu einem himmlischen Ort der Entspannung. Unterstrichen wird das Ganze mit einer superweichen Steppdecke und angenehm weichen Kissen. So schlafen zum Beispiel die Gäste des 5-Sterne Westin Grand Hotels in Berlin. Eine stattliche Anzahl von Gästen hat sich bereits nach einer Hotelübernachtung über den Bettenhersteller erkundigt und sich den Schlafgenuss „Heaven Superieur“ von Sleep&Dreamhotel ins heimische Schlafzimmer geholt.

Aber auch in anderen Bereichen hat die Marke Sleep&Dreamhotel trotz des eigenen guten Schlafkomforts nicht verschlafen. So wird als Gegenstück zum Federkern auch hochwertiger Kaltschaum angeboten. Die Kaltschaum-Matratze Visco-Vital zum Beispiel, die dem Schläfer einen schwerelosen Schlaf par excellance bietet. Diese Matratze reagiert auf Körperwärme. Der Schlafende sinkt somit ein wenig in die Matratze ein, die sich dem Körper allmählich durch die Temperaturauswirkung anpasst und den Druck von Schultern, Armen, Hüften, Knien und Fersen nimmt. Diese Fähigkeit des Schaums, sich schnell unter Druck und Wärme zu verformen, nennt man Viskoelastizität. Sie sorgt ebenfalls dafür, dass es beim Liegen keine „Druckspitzen“ gibt, die die Blutzirkulation einschränken und zu Taubheitsgefühlen und Verspannungen führen. Die Schaumstruktur begünstigt zudem den Wärme- und Feuchtigkeitsaustausch, was sehr wichtig für ein gesundes Schlafklima ist.

www.hotelbetten.com

Referenzen der Firma Sleep&Dreamhotel





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben