Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Einchecken in nur 15 Sekunden

Germanwings-Fluggäste, die nur mit Handgepäck reisen, können seit dem 29. März ganz unkompliziert selbst einchecken. Der Köln Bonn Airport nimmt als erster Flughafen in Deutschland 5 eigene Check-In-Automaten in Betrieb, die vorerst für die Germanwings-Verbindungen nach München, Berlin, Dresden und Wien genutzt werden können.

Über einen Touchscreen-Monitor können die Reisenden auf verschiedene Arten einchecken. Benötigt werden entweder die Nummer der Buchungsbestätigung oder der Reisepass oder Personalausweis oder die Kreditkarte. Nach Bestätigung der Flugdaten erhält der Passagier seine Bordkarte. Insgesamt dauert der neue Check-In-Vorgang nur ca. 15 Sekunden. Zusätzlich zu den Automaten stehen wie gewohnt Check-In-Schalter zur Verfügung.

Neben Germanwings haben auch weitere Airlines Interesse an der Nutzung der Automaten angemeldet. Voraussichtlich werden ab Sommer auch im Terminal 2 zehn neue „Self-Check-In-Automaten“ bereitstehen. In einer zweiten Stufe ist der „Self-Check-In“ auch für Passagiere mit Gepäck geplant.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben






  • Business-Travel.de

    ist ein Dienst von:

    Michael Seipelt

    Heinrich-Könn-Str. 98

    40625 Düsseldorf

    © 1999 – 2018, Alle Rechte vorbehalten!

    Bußgeldkatalog

    Führerscheinklassen

    Linux

    Kfz-Steuer

    ICTP

    eturbonews

    Kfz Versicherungsvergleich

    eTN