Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Ein Traditionshotel feiert 30-jähriges Jubiläum

Maritim Berghotel Braunlage – Das Herz im Harz
Braunlage – Ein guter Grund zum Feiern: Das Maritim Berghotel Braunlage wird 30. Anlässlich des 30-jährigen Bestehens des Traditionshotels lud Hoteldirektor Oliver Gut zum Jubiläumswochenende in den Harz ein. Er begrüßte neben dem Bürgermeister Albert Baumann und dem Kurdirektor Christian Klamt über 300 Gäste und Kunden – darunter auch zahlreiche Stammgäste – mit einem abwechslungsreichen Programm.
Das Maritim Berghotel Braunlage wurde im März 1974 als sechstes Haus der Maritim Hotelgesellschaft eröffnet und ist seitdem Marktführer und größter, umsatzstärkster Arbeitgeber der Region: Es sind zur Zeit 120 Mitarbeiter beschäftigt, davon 42 Auszubildende. In den 30 Jahren erfolgreichen Hotelbetriebs wurden 2.251.000 Millionen Übernachtungsgäste begrüßt. Von den Gästen wurden 76.925 Flaschen Maritim Sekt getrunken, 2.350.950 Kubikmeter Wasser verbraucht, 2.525.000 Millionen Brötchen und 3.151.400 Millionen Eier zum Frühstück gegessen.

Das Hotel verfügt über 309 gemütliche Zimmer und bietet mit acht variablen Tagungs- und Konferenzräumen Platz für Veranstaltungen für bis zu 750 Personen. Entspannung und Erholung findet der Gast im großzügigen Wellness- und Fitnessbereich, der mit Innen- und Außenpool, Beauty-Studio, Massagepraxis, Physiotherapie, zwei Tennisplätzen, Bogenschießanlage, Beachvolleyballfeld und Mountainbikeverleih keine Wünsche offen lässt.

Besonderer Wert wird im Haus von jeher auf gute gastronomische Leistungen gelegt: Regionale und saisonale Spezialitäten werden im Restaurant „Pfaffenstieg“ serviert, kühle Drinks und Cocktails in einer der drei Bars bei Live-Musik.

Immer wieder ist in den 30 Jahren investiert worden, zuletzt 2001. Mit umfangreichen Renovierungsmaßnahmen in Höhe von rund 3 Millionen Euro wurde wiederum ein erheblicher Beitrag zur Qualitätsverbesserung geleistet. Nach wie vor sind Individualgäste, sprich Urlauber und Kurzurlauber, die Hauptzielgruppe und machten im vergangenen Jahr 47,4 Prozent des Umsatzes aus. Zweites Standbein sind die Gäste aus dem Bereich „Tagungen und Incentives“, die einen Anteil von rund 20 Prozent zum Gesamtumsatz des Hauses beitragen.

Für alle Gäste, die das Haus wieder einmal besuchen oder vielleicht erst kennenlernen möchten, hat Hoteldirektor Oliver Gut ein Jubiläumsangebot kreiert: „Heiter bis Wolkig“, das bis 15. Mai 2004 gültig ist. Das Arrangement beinhaltet:

Übernachtung in komfortabel eingerichteten Zimmern
reichhaltiges MARITIM Frühstücksbuffet
inklusive Sekt
täglicher Aperitif
Abendessen im Rahmen der Halbpension (So. – Do. 3-Gang-Menü, Fr. 4-Gang-Menü, Sa. Galabuffet)
Teilnahme am Aktivprogramm
freie Nutzung von Schwimmbad und Sauna
und kostet pro Person und Nacht ab 70 Euro(Einzelzimmerzuschlag pro Tag 15 Euro). Nähere Informationen unter Maritim Berghotel, Am Pfaffenstieg, 38700 Braunlage, Telefon 0 55 20 – 80 50, e-mail info.brl@maritim.de oder www.maritim.de.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben






  • Business-Travel.de

    ist ein Dienst von:

    Michael Seipelt

    Heinrich-Könn-Str. 98

    40625 Düsseldorf

    © 1999 – 2018, Alle Rechte vorbehalten!

    Bußgeldkatalog

    Führerscheinklassen

    Linux

    Kfz-Steuer

    ICTP

    eturbonews

    Kfz Versicherungsvergleich

    eTN