Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Ein Refugium der Ruhe für Seele und Geist

Mit dem „nikko spa club“ eröffnet das hotel nikko düsseldorf seine neue Wellnessoase. Der Spa-Bereich bietet auf 550 Quadratmetern Fläche und über zwei Ebenen alles, was Erholung zu einem Erlebnis macht: Wellness, Beauty und Fitness. Als Partner konnte die britische Luxus-Kosmetikmarke Molton Brown gewonnen werden, die auch konzeptionell an der Planung des „nikko spa club“ beteiligt war. Das Hotel hat einen Exklusiv-Vertrag mit dem Kosmetikhersteller abgeschlossen. „Wir sind das einzige Hotel in Düsseldorf, das die Marke Molton Brown anbietet“, erklärt Sascha Konter, General Manager hotel nikko düsseldorf. Alle Einrichtungen des „nikko spa club“ stehen sowohl Hotelgästen als auch Außer-Haus-Gästen zur Verfügung. Sascha Konter ist zufrieden, die in 2004 begonnene Komplettrenovierung seines Hotels nunmehr abgeschlossen zu wissen: „Mit dem neuen „nikko spa club“ krönen wir unsere intensiven Bemühungen, dem Hotel ein neues Gesicht zu geben“, erklärt er. „Ein konsequent bis ins Details umgesetztes Design, modernste Technik, eine ausgezeichnete Küche und bestens geschultes Personal haben unsere Vision von einem „neuen“ hotel nikko nun Wirklichkeit werden lassen.“



Ästhetik, Design und moderne Ausstattung auf zwei Etagen
Der neue „nikko spa club“ steht unter der Leitung von Nadine Juras, die bereits seit 1999 für das hotel nikko im Einsatz ist, und einem Team von sechs weiteren Mitarbeitern. Der Spa verfügt im unteren Bereich über Beauty- und Massage-Behandlungsräume, Sauna, Sanarium, Dampfbad und einen Ruhebereich. Der durch eine Teilverglasung separierte und klimatisierte Fitnessbereich mit TV-Flachbildschirmen, der Penthousepool mit Gegenstromanlage sowie eine weitere Ruhezone befinden sich im oberen Bereich. Für das Konzept sowie die architektonische Umsetzung zeichnete das Düsseldorfer Planungsbüro Takenaka verantwortlich. Mobiliar, Stoffe und Beleuchtungssysteme sind in warmen Erdfarben gehalten. Konsequent setzt das Hotel hier seine gewählte Design-Linie fort. Dies bezieht sich auch auf die Wahl der Materialien und Farben in den Behandlungsräumen: Liegen der Firma Dedon und Mobiliar aus Teakholz, braune Wandverkleidungen aus feinem Velour und Handtücher in hellem Beige distanzieren sich auffällig vom gewohnten, klassischen Weiß.

Exklusiv im hotel nikko Düsseldorf: Verwöhnwelt mit Produkten von Molton Brown
Bei allen Behandlungen kommen ausschließlich Produkte der britischen Kosmetikmarke „Molton Brown“ zur Anwendung. Diese steht für natürliche, innovative Kosmetikprodukte, frei von chemischen Zusätzen und unter konsequentem Verzicht auf Tierversuche. Die komplette Produktpalette von Molton Brown kann im „nikko spa club“ käuflich erworben werden. Auch alle Badezimmer des Hotels sind mit Molton Brown–Produkten ausgestattet. Weitere Informationen unter www.moltonbrown.co.uk .

Öffnungszeiten „nikko spa club“: Montag: 11.00 – 22.00 Uhr, Dienstag bis Sonntag: 07.00 – 22.00 Uhr. Anwendungsreservierungen unter Telefon: 02 11–834 2500



Adresse: hotel nikko düsseldorf, Immermannstraße 41, 40210 Düsseldorf,
Telefon: 02 11 – 834-0, Fax: 02 11 – 16 12 16, E-Mail: info@nikko-hotel.de,
Internet: www.nikko-hotel.de





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben



  • Business-Travel.de

    ist ein Dienst von:

    Michael Seipelt

    Heinrich-Könn-Str. 98

    40625 Düsseldorf

    © 1999 – 2019, Alle Rechte vorbehalten!

     

    Bußgeldkatalog

    Führerscheinklassen

    Linux

    Kfz-Steuer

    ICTP

    eturbonews

    Kfz Versicherungsvergleich

    eTN