Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Egencia schliesst die akquisition des Skandinavischen reisemanagementunternehmens via Travel ab

Egencia hat die Akquisition von VIA Travel abgeschlossen hat. VIA Travel(R) heisst jetzt VIA Egencia(TM).

Stimmen zum Zusammenschluß:

„Die Zukunft der Geschäftsreisen ist mit Innovationen auf globaler Ebene verbunden. In den nächsten zehn Jahren, wird unsere Branche von Unternehmen geprägt sein, welche Service und internationale sowie lokale Marktpräsenz mit innovationsgetriebenen Technologielösungen verbinden“, sagt Rob Greyber, President von Egencia.

Christophe Peymirat, Senior Vize President, Egencia EMEA, APAC, fügt hinzu: „Mit der Übernahme von VIA Travel positioniert sich Egencia neu, um die Grenzen der Geschäftsreiseindustrie auszuweiten und unsere Kunden heute und in Zukunft besser bedienen zu können“.

„Wir sind sehr stolz auf den Eintritt von VIA Egencia in die Egencia Familie. Durch die Kombination beider Organisationen, werden wir ein Unternehmen schaffen, das zu einem der weltweit führenden Travel Management-Unternehmen aufsteigen wird.“, sagte Espen Asheim, Senior Vize President, Egencia Nordics & Business Integration. „Bei diesem Zusammenschluss gewinnen beide Seiten. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind Teil eines wirtschaftlich erfolgreichen Unternehmens und unsere Kunden erhalten Zugang zu einer einmaligen Auswahl an Reisen und Dienstleistungen sowie exzellenten Service.“

Mit der Akquisition durch Egencia (R) wächst auch die Präsenz in über 50 Ländern weltweit.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben