Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

easyJet fliegt ab Februar 2010 von Düsseldorf auch nach Rom Fiumicino und London Gatwick

Der Günstigflieger erweitert damit sein Streckenangebot am neuen Düsseldorfer Standort und unterstreicht den Wachstumskurs an Hauptflughäfen und auf wichtigen Geschäftsreiseverbindungen in Europa. Die Flüge sind ab dem 1. Oktober auf www.easyJet.de buchbar.

Schon im November startet easyJet die erste Strecke von Düsseldorf nach Basel-Mulhouse-Freiburg. Mit den neuen Verbindungen nach Rom Fiumicino und London Gatwick nimmt easyJet zwei der wichtigsten Flughäfen Europas in das Streckenangebot der Rhein-Ruhr-Metropole auf. Düsseldorf International ist neben Dortmund und Köln der dritte Flughafen im Rhein- und Ruhrgebiet, den die Fluggesellschaft ansteuert.

„Mit den zwei neuen Verbindungen bauen wir unserer Angebot auf stark frequentierten Strecken weiter aus und bieten sowohl den Düsseldorfern als auch den Passagieren an unseren großen Standorten Rom Fiumicino und London Gatwick einen attraktive neue Verbindung“, sagt Thomas Haagensen, easyJet Deutschlandchef. „Vor allem für Geschäftsreisende sind die neuen easyJet Strecken eine günstige und zeitsparende Alternative in wirtschaftlich schwierigen Zeiten.“

Einfache Flüge von Düsseldorf nach London und Rom gibt es schon ab 29,99 Euro, inklusive aller Steuern und Gebühren. easyJet erhebt keinen Kerosinzuschlag.

www.easyJet.de





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben