Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Düsseldorf ist pünktlichster Flughafen Deutschlands

Düsseldorf International hat die niedrigste Verspätungsrate unter den deutschen Flughäfen. Dies ist das Ergebnis einer Statistik der Vereinigung europäischer Fluggesellschaften AEA (Association of European Airlines), die für das Jahr 2007 insgesamt 27 Airports in Europa vergleicht. Danach ist Düsseldorf mit 17,6 Prozent verspäteten Flügen der pünktlichste Airport in Deutschland. Europaweit liegt der Flughafen der Landeshauptstadt auf Platz zwei hinter Brüssel.

„Das Ergebnis freut uns und bestätigt unsere Bemühungen, eine hohe Pünktlichkeitsquote zu erreichen“, so Christoph Blume, Sprecher der Flughafengeschäftsführung. „Hinzu kommt das Zusammenspiel zwischen einer zeitgemäßen Unternehmensstruktur, engagierten Mitarbeitern und moderner Technik an unserem Flughafen der kurzen Wege. Dies führt zu einer effektiven Steuerung der Abläufe und schließlich zu zeitgerechten Abflügen.“ Blume weiter: „Die hohe Pünktlichkeit ist ein deutlicher Wettbewerbsvorteil gegenüber anderen Drehkreuzflughäfen. Im Interesse unserer Kunden, aber auch der Nachbarschaft werden wir deshalb gemeinsam mit der Flugsicherung und den Fluggesellschaften weiter an der Pünktlichkeit arbeiten.“

Im internationalen Luftverkehr gilt ein Flug als verspätet, wenn er mehr als fünfzehn Minuten von der im Flugplan vorgegebenen Zeit abweicht. Insgesamt ist die Anzahl verspäteter Flüge an europäischen Flughäfen 2007 gestiegen. Laut der AEA-Statistik lag der Anteil der verspäteten Flugbewegungen bei 22,7 Prozent.

Flughafen Düsseldorf





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben