Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Dublin wird elftes Ryanair-Ziel der Ryanair-Basis Bremen

Ab dem 11. Mai 2007 nimmt Ryanair den Flugbetrieb zwischen Bremen
und Dublin auf. Dies ist bereits die zweite Ergänzung der
ursprünglich neun auf elf Ziele, nachdem im Dezember des vergangenen
Jahres bereits Málaga als zehntes Ziel bekannt gegeben wurde. „Wir
freuen uns natürlich über jedes weitere Ziel, das wir unseren
Passagieren anbieten können“, so Manfred Ernst, Geschäftsführer der
Flughafen Bremen GmbH. „Mit Dublin haben wir einen weiteren Trumpf in
Sachen Städtetourismus in der Hand.“ Darüber hinaus habe man über das
Drehkreuz Dublin Zugang zum gesamten Ryanair-Netz, so Manfred Ernst
weiter.

Bereits ab 20. März startet der irische Billigfluganbieter und
europäischer Marktführer mit einer täglichen London-Verbindung, bevor
dann ab 01. April alle Destinationen angeflogen werden. Das Angebot
kann sich sehen lassen: London-Stansted (zweimal täglich), Oslo-Torp
(täglich), Barcelona-Girona, Murcia, Tampere, Venedig-Treviso (alle
viermal wöchentlich) sowie Málaga, Pisa, Tampere und Verona (alle
dreimal wöchentlich). Ab 11. Mai kommt dann mit vier wöchentlichen
Verbindungen Dublin hinzu.

Die Flüge sind bereits buchbar ( www.ryanair.de), die Flugzeiten
sind unter www.airport-bremen.de nachzulesen.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben






  • Business-Travel.de

    ist ein Dienst von:

    Michael Seipelt

    Heinrich-Könn-Str. 98

    40625 Düsseldorf

    © 1999 – 2018, Alle Rechte vorbehalten!

    Bußgeldkatalog

    Führerscheinklassen

    Linux

    Kfz-Steuer

    ICTP

    eturbonews

    Kfz Versicherungsvergleich

    eTN