Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Dubai beliebtes Ziel für Incentive-Reisen

Unternehmen, die ihre Kunden oder Mitarbeiter auf eine Incentive-Reise schicken, verlangen einiges vom jeweiligen Zielgebiet, denn schließlich soll der Aufenthalt für die Mitreisenden zu einem beeindruckenden Erlebnis werden. Eine besondere Herausforderung für Destinationen, denn es gilt, die unterschiedlichsten Brancheninteressen mit einem attraktiven Hotel- und Freizeitangebot sowie auch Businessmöglichkeiten zu vereinen. Nicht ohne Grund hat sich Dubai in relativ kurzer Zeit als gefragtes Ziel im Incentive-Markt etabliert, denn das Emirat bildet die perfekte Symbiose aus westlichem Komfort und einem arabischen Märchen aus 1001 Nacht.

In erster Linie überzeugt der Golfstaat durch eine gute Infrastruktur, modern ausgestattete Hotels und ein breites Freizeitprogramm. Zudem ist das Emirat Austragungsort zahlreicher Messen, Kongresse und Sportveranstaltungen jeglicher Art. Einheimische Reiseveranstalter unterstützen die Organisatoren von Incentive-Reisen dabei in allen Fragen rund um die Gestaltung des Aufenthalts. Ob eine Tour nur wenige Stunden oder mehrere Tage in Anspruch nehmen soll, von verschiedenen Standardprogrammen bis hin zu maßgeschneiderten Incentive-Erlebnissen ist alles möglich. Und zu entdecken gibt es in Dubai jede Menge: Offeriert werden City-Touren mit so unterschiedlichen Themenschwerpunkten wie etwa „Highlights“, „Kultur“ und „Shopping“ sowie Ausflüge in die Wüste, in die wunderschönen Hajar-Berge oder an die traumhaften Stände des Arabischen Ozeans im Osten des Emirats.

Die Schwerpunkte der Reise werden den Wünschen des jeweiligen Unternehmens angepasst. So gibt es Programme speziell zum Fischen, Golfen, zur Archäologie oder etwa zur Vogelbeobachtung. Individuell gewählt werden kann zudem das Transportmittel, wobei das Angebot vom angenehm klimatisierten Bus über Boote und Segelschiffe bis hin zum Helikopter und Wasserflugzeug reicht.

Sollen Mitarbeiter und Kunden in erster Linie den Alltag um sich herum vergessen, bieten Dubais Spas und Wellnesseinrichtungen Erholung pur. Nicht minder locken die kilometerlangen ruhigen Traumstrände des Emirats und laden zum Schwimmen, Schnorcheln und Tauchen oder einfach nur zum Sonnenbaden ein.

Für alle, die es aktiver mögen, gibt es ein Sportprogramm das von Windsurfen bis Skifahren reicht und keine Wünsche offen lässt. Speziell Golfern bieten Dubais Greens beste Möglichkeiten, um ihr Handicap zu verbessern. Als Sport-Hauptstadt des Mittleren Ostens beherbergt das Sonnenemirat zudem etliche internationale Events der Spitzenklasse. Besucher können live dabei sein, wenn die edelsten Pferde der Welt beim Dubai World Cup um den Sieg laufen oder große Tennisturniere ausgetragen werden. Nicht zuletzt ist Dubai ein wahres Shoppingparadies und bietet in modernen Einkaufszentren, traditionellen Souks sowie individuellen Designerboutiquen Shoppingerlebnisse der Spitzenklasse.

Eines steht zumindest fest, ein Tag begonnen mit einer abenteuerlichen Wüstensafari und abgerundet durch ein abendliches Barbecue unter dem endlosen klaren Sternenhimmel der weiten Sandlandschaft bleibt selbst im „grauen“ Büroalltag noch lange in Erinnerung.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben