Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Druckfrisch am Flughafen – der Winterflugplan 2005/06

Der Winterflugplan 2005 / 06 vom Flughafen Erfurt liegt druckfrisch zur Abholung an der Flughafen-Information bereit – lassen Sie sich anregen zu einem City-Trip oder zu einem Flug in die Ferne in der kalten, ungemütlichen Jahreszeit.

Neue, interessante Städteziele bieten im Winter vielfältige Möglichkeiten für einen Flug ab Erfurt.

Mit der Ausweitung des Euro-Shuttle-Netzes der Air Berlin ab 1. November 2005 rücken der Erfurter Dom und der Pariser Eifelturm näher zusammen. Mit einer bequemen Umsteigeverbindung über das Drehkreuz Nürnberg können Fluggäste dreimal in der Woche montags, dienstags und freitags nach Paris starten. Auch die Mailänder Scala ist in greifbare Nähe gerückt, als Drehkreuzverbindung bietet die Air Berlin dreimal die Woche Mailand/Bergamo via Nürnberg an.

Mittwochs erreicht man mit dem Euro-Shuttle der Air Berlin Palma de Mallorca und von dort aus viele Ziele der Iberischen Halbinsel.

Shopping und Kultur auch in den schon bekannten Städtezielen Budapest, Rom, Wien, Alicante, Barcelona, Bilbao, Madrid, Porto, Lissabon, Valencia und Sevilla, mit Start in Erfurt erreicht man Europas Metropolen – komfortabel und schnell.

Buchbar, auch für Individualreisende, sind alle Städte durch den Einzelplatzverkauf der Fluggesellschaft Air Berlin, am Flughafen Erfurt und in jedem Reisebüro.



Im Linienflugverkehr gewährleistet die Cirrus Airlines die weltweite Anbindung durch Lufthansa und die Star Alliance über München. Viele Reisende nutzen bereits die Möglichkeit, ab Erfurt zu überaus attraktiven Durchbuchungstarifen beispielsweise nach New York, Tokio, Abu Dhabi oder Toronto zu fliegen und dabei noch am Miles & More Programm teilzunehmen. Buchen Sie in Ihrem Reisebüro, am Flughafen Erfurt oder direkt bei der Cirrus Airlines.

Flughafen Erfurt





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben