Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

DriveNow in Wien

DriveNow ist nun auch in Wien verfügbar. Wiener DriveNow Kunden können ab sofort auf 400 Fahrzeuge der Marken MINI und BMW zugreifen und diese in einem 80 Quadratkilometer großen Geschäftsgebiet anmieten und zurückgeben.

Bereits zum Start bietet DriveNow auch die Anbindung zum Flughafen Wien Schwechat an. Abgabe und Anmietung der Fahrzeuge erfolgt im VIP Bereich des Parkhauses 4 auf Ebene 3. Die Flughafengebühr beträgt jeweils zehn Euro. DriveNow Kunden müssen bei der Ein- und Ausfahrt lediglich an die Schranke heranfahren, die sich durch die Fahrzeugerkennung automatisch öffnet.

Für das Öffnen und Schließen der Fahrzeuge benötigen die Kunden die DriveNow Kundenkarte, die sie nach erfolgter Registrierung sofort in den Registrierungsstationen erhalten. Bei der regulären Anmeldung für DriveNow wird eine einmalige Gebühr in Höhe von 29 Euro berechnet. Jede Fahrt wird minutengenau abgerechnet und kostet je nach gewähltem Modell und Tarif ab 27 Cent pro Minute. Alle Kosten wie Benzin, Steuern, Versicherungen und Parktickets sind darin bereits enthalten.

Derzeit ist DriveNow neben Wien in den fünf deutschen Städten München, Berlin, Düsseldorf, Köln und Hamburg sowie in den USA in San Francisco verfügbar. Mit mehr als 350.000 Kunden gilt DriveNow als eines der größten Carsharing-Unternehmen weltweit. Die Nutzer können städteübergreifend auf rund 2.800 Fahrzeuge der Premium Marken BMW und MINI zugreifen.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben



  • Business-Travel.de

    ist ein Dienst von:

    Michael Seipelt

    Heinrich-Könn-Str. 98

    40625 Düsseldorf

    © 1999 – 2019, Alle Rechte vorbehalten!

     

    Bußgeldkatalog

    Führerscheinklassen

    Linux

    Kfz-Steuer

    ICTP

    eturbonews

    Kfz Versicherungsvergleich

    eTN