Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Drittes offenes Verbandsmeeting des Fuhrparkverbandes in Düsseldorf

Längst sind ökologische Aspekte des Fuhrparkmanagement keine Modeerscheinung mehr. Sich mit dem Themenspektrum zu befassen macht Sinn. Überlegungen zur Ökologie sind inzwischen auch gut möglich, erfordern aber spezielles Know-how. Der Fuhrparkverband nimmt sich dem Themenkomplex „Grüne Flotte“ an und lädt gemeinsam mit der neuen ECONFLEET-Messe, Münster, zu einem offenen Verbandsmeeting nach Düsseldorf ein.

Teilnehmen können neben Verbandsmitgliedern alle Personen, die sich ökologische Aspekte des Fuhrparkmanagement und für die Arbeit des Fuhrparkverbandes interessieren



Für die am 18.05.2011 geplante und im Wirtschaftsclub, Düsseldorf, stattfindende Veranstaltung sind unter anderem folgende Referenten vorgesehen:

Dr. Hackmann (P3 Elektromobilität)

Dr. Olaf Rumberg (Erdgas Mobil Berlin)

Jürgen Erwert (Hochschule des Saarlandes – Autogas).

Die Referenten werden kurz über Themen des ökologischen Fuhrparkmanagement informieren und an einer von Franz Rother (Wirtschaftswoche) moderierten Podiumsdiskussion teilnehmen. Der Vorstand des Verbandes steht für Fragen und Gespräche zur Verfügung.

Die Teilnahme ist kostenfrei möglich. Die Teilnehmerzahl ist auf 50 Personen begrenzt. Anmeldungen können bis zum 12.05.2011 erfolgen. Weitere Informationen auf der Homepage des Verbandes unter www.fuhrparkverband.de





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben