Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Drei weitere Häuser unter Grand City Hotels & Resorts Flagge

Die Grand City Hotels & Resorts (GCHR) haben zur Jahreswende
erneut drei Hotels übernommen. Das Hauptstadt-Portfolio wächst somit um
zwei weitere Hotels auf neun Häuser in Berlin an. In Düsseldorf kommt
ebenfalls ein Hotel hinzu.
Damit verfügt das Berliner Hotelmanagement-Unternehmen
jetzt über insgesamt 56 Hotels. Weitere Investitionen in die Erweiterung
des Hotelportfolios sollen in Kürze folgen.



Zum 1. Januar 2009 ist das Ramada Hotel Globus Berlin in Besitz und
Management von GCHR übergegangen. Das Drei-Sterne-Hotel fügt sich bei GCHR
in die Kategorie „Standard Collection“ ein. Der Hotelname bleibt erhalten
und die Mitarbeiter werden
komplett übernommen. Das Berliner Hotel ist zentral im Ostteil Berlins nahe
der Frankfurter Allee gelegen und verfügt über 241 komfortabel
eingerichtete Zimmer sowie kostenfreie Pkw- und Busparkplätze direkt am
Haus. Für Tagungsgäste bietet das Haus
eine Kapazität für bis zu 150 Personen. Sauna und Solarium sowie Hausbar
und Sommergarten sorgen für Entspannung.

Mit Jahresbeginn wurde das Hotel Bärlin nahe dem Flughafen Berlin-Tegel in
die GCHR-Hotelkategorie „Budget Collection“ integriert. Das Haus liegt im
Berliner Stadtbezirk Reinickendorf am bekannten Kurt-Schuhmacher-Platz und
bietet ideale
Ausgangslage, um die Hauptstadt zu erkunden. Die 28 Zimmer des freundlichen
Hotels sind komfortabel und mit persönlichem Flair eingerichtet. Der
Konferenzraum ist tageslichtdurchflutet, klimatisiert und bietet Platz für
bis zu 40 Personen. Alle
Mitarbeiter des Hauses wurden von Grand City übernommen.

Das Börsenhotel Düsseldorf wurde in der zweiten Januarwoche 2009 von GCHR
übernommen. Das moderne Drei-Sterne-Hotel wird in die Standard-Kollektion
der GCHR-Eigenmarke überführt und firmiert dann unter dem Namen „Grand City
Börsenhotel Düsseldorf“.
Inmitten der Düsseldorfer Innenstadt nahe dem Hauptbahnhof, dem japanischen
Viertel, der Königsallee und der Düsseldorfer Altstadt hat das Hotel sowohl
für Städtereisende, Messegäste und Geschäftsreisende die ideale
Ausgangslage. Auf fünf Etagen
gibt es 65 behagliche Zimmer, einen Frühstücksraum, eine Bar sowie einen
Tagungsraum mit moderner Kommunikationstechnik für bis zu 60 Personen.

www.grandcityhotels.com





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben






  • Business-Travel.de

    ist ein Dienst von:

    Michael Seipelt

    Heinrich-Könn-Str. 98

    40625 Düsseldorf

    © 1999 – 2018, Alle Rechte vorbehalten!

    Bußgeldkatalog

    Führerscheinklassen

    Linux

    Kfz-Steuer

    ICTP

    eturbonews

    Kfz Versicherungsvergleich

    eTN