Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Drei neue Geschäfte im Terminal 1

Die Fraport AG geht konsequent weiter auf ihrem Weg, die Frankfurter Fluggastgebäude als Ort für Einkaufsbummel noch attraktiver zu machen: Auf der Vorfeldseite des Terminals 1, zwischen den Abflugbe­reichen A und B, eröffneten drei neue Geschäfte. Sie haben insgesamt eine Verkaufsfläche von rund 500 Quadratmetern.

Die Marke Jack Wolfskin, die u.a. erfolgreich ist mit Frei­zeittextilien und Outdoor-Ausstattung, ist hier jetzt mit ihrem allerersten Flughafen-Geschäft vertreten. Der schweizerische Valora-Konzern eröffnete eine Fachbuch­handlung und die Airport Boutique ein weiteres Geschäft, in dem ein exklusives Sortiment an Reisegepäck ange­boten wird.

www.airportcity-frankfurt.de





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben