Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Dorint kündigt zwei Neuzugänge an

Das Essential by Dorint Herford/Vlotho und das Essential by Dorint Essen werden am 1. Oktober 2019 das 52. und das 53. Haus der Gruppe. Die Expansion des Kölner Unternehmens läuft nach Plan, denn 2019 – im Festjahr des 60. Geburtstags – wird Dorint auf 60 Hotels anwachsen. Die Strategie Dorint 2020 setzt auf strategisches Wachstum und Marken-Vielfalt. Die neue Mid-Scale-Marke „Essential by Dorint“ steht dabei für hohen Schlafkomfort, ein Sonntagsfrühstück jeden Tag sowie schnelles und kostenloses WLAN.
Das herzliche HotelHelden Team eines jeden Essential by Dorint versorgt seine Gäste mit Geheimtipps und Besonderheiten aus der Nachbarschaft, denn Hotels der Marke Essential by Dorint sind Teil der lokalen Gemeinschaft, ganz nach ihrem Leitspruch: „Lässig. Lokal. Leben.“

Das 98 Zimmer Haus in Herford/Vlotho ist bislang unter dem Logo Best Western bekannt und wird nun der erste Franchise-Betrieb innerhalb der neuen Dorint Marke.

Das 22 Mitarbeiter starke Essential by Dorint Essen – ebenfalls zuvor ein Best Western – kommt als Pachtobjekt zu Dorint. Das Hotel, das vor genau 25 Jahren in der markanten Form des Buchstabens „Y“ erbaut worden ist, verfügt aktuell über 101 Zimmer. Durch einen neuen Anbau werden bis 2022 insgesamt 185 Zimmer verfügbar sein, im Rahmen umfangreicher Modernisierungsmaßnahmen wird zudem das Bestandsgebäude bis 2020 komplett renoviert. 
Quelle: Dorint Hotels





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben



  • Business-Travel.de

    ist ein Dienst von:

    Michael Seipelt

    Heinrich-Könn-Str. 98

    40625 Düsseldorf

    © 1999 – 2019, Alle Rechte vorbehalten!

     

    Bußgeldkatalog

    Führerscheinklassen

    Linux

    Kfz-Steuer

    ICTP

    eturbonews

    Kfz Versicherungsvergleich

    eTN