Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Dolce Berlin Müggelsee als „Certified Conference Hotel“ ausgezeichnet

Das Berliner Vier Sterne Tagungsresort ‚Dolce Berlin Müggelsee’ darf das Qualitätssiegel „Certified Conference Hotel“ führen. Das Zertifikat ist eine Initiative des Verbands Deutsches Reisemanagement e.V. (VDR), der Deutschen Gesellschaft für Verbandsmanagement e.V. (DGVM) und des German Convention Bureau e.V. (GCB). Es wird seit Juli 2005 an ausgesuchte Hotels mit dem Ziel vergeben, professionelle Industriestandards im Tagungssektor stärker zu verankern.

Sonja Klasen, VDR-Projektverantwortliche für das Siegel: „Qualität definieren wir vorrangig in Bezug auf Dienstleistungen und Prozesse. Herzstück der Certified Conference Hotels sind u.a. die Betreuungsleistungen.“ Das Anforderungsprofil der drei Partner VDR, DGVM und GCB an ein professionelles Tagungshotel trägt auch der Hotelverband Deutschland (IHA) mit.

Stimmige Ergänzung
zur Dolce-Philosophie

Die Verleihung des Zertifikats für das Dolce Berlin Müggelsee auf der IMEX 2006 begrüßte Stefanie Bach, Sales & Marketing Managerin bei der Betreibergesellschaft Bierwirth & Partner, als sinnvolle Ergänzung zu den eigenen hohen Standards: „Die internationale Dolce-Gruppe ist spezialisiert auf professionelles Tagungsbusiness und gilt in diesem Sektor mit ihren Facilities weltweit als führend. Entsprechend verfügt auch das Dolce Berlin Müggelsee über ein hochwertiges Konferenzmanagement mit modernster Technik, ergonomischer Bestuhlung und absolut persönlicher Betreuung. Die eigenen Qualitätsmaßstäbe durch ein anerkanntes Siegel im eigenen Land weiter zu ergänzen, ist eine logische Fortführung unserer Philosophie.“

Einheitliche Sprache und hohe Qualität

Bach ist überzeugt, dass Leistungsstandards, wie sie das VDR-Siegel vorgibt oder sie von Dolce seit 25 Jahren in den Markt getragen werden, nicht nur für die Industrie ein wichtiges Auswahlkriterium darstellen. Tagungsplaner aller Branchen profitieren von der durchgängigen Transparenz der Bankettmappen aller Certified Conference Hotels: Durch inhaltlich standardisiertes Informationsmaterial sind wichtige Parameter (Helligkeit und Ausstattung der Räume, Größe, Befahrbarkeit mit dem PKW etc.) direkt und schnell vergleichbar. Ebenso auch die Prozessabläufe: Der Kunde kann sich darauf verlassen, dass eine Anfrage innerhalb von 24 Stunden beantwortet wird und die Abrechnung spätestens 14 Tage nach Veranstaltungsende vorliegt.

Starker Verbund
Gegenwärtig sind 43 deutsche „Certified Conference Hotels“ gelistet. Darunter, neben dem Dolce Berlin Müggelsee, Häuser der Gruppen Intercontinental, Steigenberger, Radisson SAS, Mercure und Lindner. Vorteile des gemeinsamen Quatitätsverbunds: Die Durchsetzung professioneller Standards im Markt, direkte Kontakte zur Industrie und ein intensives Marketing. Stefanie Bach: „Wir werden unter anderem in den gängigen Tagungsführern explizit gekennzeichnet oder sind auch direkt über die VDR-Website buchbar.“

Dolce Hotels





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben



  • Business-Travel.de

    ist ein Dienst von:

    Michael Seipelt

    Heinrich-Könn-Str. 98

    40625 Düsseldorf

    © 1999 – 2019, Alle Rechte vorbehalten!

     

    Bußgeldkatalog

    Führerscheinklassen

    Linux

    Kfz-Steuer

    ICTP

    eturbonews

    Kfz Versicherungsvergleich

    eTN