Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Doha bekommt ein Innside

Meliá Hotels International (MHI) stärkt ihre Präsenz in der Region Mittlerer Osten mit einem weiteren Hotel in Katars Hauptstadt. Mit dem soeben unterzeichneten Innside Doha, das 2017 eröffnen wird, dem Meliá Doha, das 2015 an den Start ging, und dem zukünftigen ME Doha (Eröffnung 2017) ist das Unternehmen dann mit drei Hotels in Katar vertreten.

Das Hotel liegt in unmittelbarer Nähe zum neuen Qatar National Museum sowie der Doha-Metro-Station und ist vom Flughafen aus schnell erreichbar. Ein exzellenter Blick auf die Skyline der West Bay bietet sich von den oberen Stockwerken des Hotels, das neben 192 Zimmern auch ein Signature-Restaurant, eine Lobby-Lounge, ein Business Center, ein Fitnesszentrum mit Spa, einen F&B-Club im 13. Stock und eine sensationelle Dachterrasse mit Pool haben wird.

Innside by Meliá wurde 1993 in Deutschland entwickelt und ist heute weltweit eine der erfolgreichsten Stadthotel-Marken von MHI. Sie steht für urbane Eleganz und zeitgeistige Orientierung. Eines ihrer Hauptmerkmale ist ein modernes Design, das die Grenzen zwischen Business- und Lifestyle-Hotels aufweicht. Damit sind die Häuser dieser Marke den Bedürfnissen des heutigen Städtetourismus optimal angepasst und bieten eine Mischung aus Business-Lifestyle, innovativem Design, intelligenten Technologien und personalisiertem Service.
Innside Hotels kennenlernen





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben