Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Doha – Abu Dhabi ab sofort fünfmal täglich

Mehr Flexibilität und bessere Anschlüsse

Qatar Airways hat ab sofort einen zusätzlichen Flug zwischen Doha und Abu Dhabi aufgelegt und erweitert somit die Frequenzen zwischen den beiden Nachbarstaaten auf fünf Flüge pro Tag.

Der neue Flug QR 122 startet in Doha um 20.00 Uhr und landet um 21.55 Uhr in Abu Dhabi. Zurück geht es um 22.50 Uhr ab Abu Dhabi mit Ankunft in Doha um 22.45 Uhr. Dieser zusätzliche Flug erlaubt sowohl Geschäftsreisenden als auch Touristen eine größere Flexibilität bei Anschlussflügen in Doha, dem Hub von Qatar Airways nach Europa sowie in den Nahen und Fernen Osten. Abu Dhabi ist für Qatar Airways der wichtigste Markt unter den Nachbarländern.

Qatar Airways ist eine der am schnellsten expandierenden Fluggesellschaften der Welt. Die Flotte besteht derzeit aus 47 Airbus und soll bis zum Jahr 2015 auf 110 Flugzeuge anwachsen. Die Fluggesellschaft wurde in diesem Jahr von Skytrax, einer unabhängigen Agentur der Luftfahrtbranche, als sechstbeste Airline der Welt ausgezeichnet. Das Kabinenpersonal erhielt im vierten Jahr in Folge den Titel der besten Kabinencrew im Mittleren Osten und der zweitbesten weltweit.

Von Deutschland fliegt Qatar Airways ab Frankfurt, München und Berlin insgesamt 17mal pro Woche nach Doha mit guten Anschlüssen nach Asien/Fernost, Indien, Südafrika, zu den Malediven, Seychellen und nach Dubai. Das Streckennetz umfasst gegenwärtig 70 Ziele. Zusammen mit den Codeshare-Partnern bedient Qatar Airways weltweit über 90 Städte.

,br>
Qatar Airways Reservierung und Flugplanauskunft: Telefon 01805 – 728 271, www.qatarairways.com





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben