Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Direktverbindungen von und nach Hamburg, Frankfurt/Main, München und von Basel

Reisezeit nach München nur noch rund viereinhalb Stunden

Ab dem Fahrplanwechsel am 10. Dezember lässt die Deutsche Bahn erstmals ICE-Züge in Celle halten. Montags um 4.39 Uhr hält ICE 591 auf seiner Fahrt von Hamburg über Frankfurt/Main in Richtung Stuttgart in Celle. Damit erreicht man die Mainmetropole aus Celle umsteigefrei bereits um 7.44 Uhr, in München ist man mit Umsteigen in Fulda bereits um 9.41 Uhr.

In der Gegenrichtung legt ICE 580 sonntags von München (München Hbf ab 18.51 Uhr) nach Hamburg einen Halt in Celle (23.55 Uhr) ein.

Ein weiterer ICE hält in allen Nächten von Montag/Dienstag bis Freitag/Samstag um 0.25 Uhr in Celle. Dieser ICE 870 kommt von Basel (ab 18.12 Uhr) und Frankfurt/Main (ab 21.13 Uhr) und fährt weiter nach Hamburg.

Weiterhin halten in Celle rund 35 Intercity-Züge, die wie bisher eine schnelle Anbindung der Residenzstadt Celle an Hannover (Fahrtzeit 20 Minuten) und Hamburg (Fahrtzeit 1:15 Stunden) bieten und darüber hinaus umsteigefreie Verbindungen nach Frankfurt/Main, Karlsruhe, Oberstdorf, Berchtesgaden, Kostanz, Westerland (Sylt), Dagebüll, Binz (Rügen), Stralsund und Flensburg ermöglichen.

Durch die vollständige Inbetriebnahme der Schnellfahrstrecke Nürnberg-Ingolstadt-München und die Integration in die bundesweiten ICE-Fahrpläne verkürzen sich ab dem Fahrplanwechsel am 10. Dezember die Fahrzeiten von und nach München um bis zu 35 Minuten. So beträgt die Reisezeit von Hannover nach München künftig nur noch 4:12 Stunden, von Bremen nach München 5:29 Stunden und von Göttingen nach München sind es nur noch 3:36 Stunden.

Der neue Fahrplan der Deutschen Bahn AG gilt vom 10. Dezember 2006 bis zum 8. Dezember 2007.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben






  • Business-Travel.de

    ist ein Dienst von:

    Michael Seipelt

    Heinrich-Könn-Str. 98

    40625 Düsseldorf

    © 1999 – 2018, Alle Rechte vorbehalten!

    Bußgeldkatalog

    Führerscheinklassen

    Linux

    Kfz-Steuer

    ICTP

    eturbonews

    Kfz Versicherungsvergleich

    eTN