Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Diners Club Mitglieder zeichnen Airline für ihren exzellenten Service und das ausgedehnte Streckennetz aus

Große Ehre für Emirates: Bereits zum dritten Mal in Folge erhielt die in Dubai beheimatete Fluggesellschaft Emirates den Diners Club Award als „Airline des Jahres 2006“. Volker Greiner, Verkaufsleiter Deutschland Emirates, nahm den Preis am 17. November 2006 im Münchner Hotel Kempinski Vier Jahreszeiten entgegen. Von August bis Oktober diesen Jahres konnten die Leser des Diners Club Magazins die beste Fluggesellschaft wählen. Überzeugt hat die Mitglieder des Diners Club Deutschland vor allem der herausragende Service und das Catering an Bord, die Anschlussmöglichkeiten sowie das attraktive internationale Streckennetz, das kontinuierlich erweitert wird. Emirates setzte sich damit zum wiederholten Mal gegen andere internationale Fluggesellschaften durch.

Volker Greiner, Verkaufsleiter Deutschland Emirates, anlässlich der Verleihung in München: „Wir sind sehr stolz auf diese Auszeichnung. Sie ist ein Beweis dafür, dass wir mit unserem Produkt auch die anspruchsvollen Kunden des Diners Club zufrieden stellen. Diese haben ein strenges Urteil und wissen sehr genau was sie auf Reisen erwarten. Wir werden uns weiterhin bemühen, unsere Gäste mit Innovationen im Service am Boden und an Bord zu begeistern.“

Dr. Hans Christian Meiser, Herausgeber des Diners Club Magazin, wies besonders auf die kontinuierliche Vergrößerung der Airline und die stetig wachsende Flotte hin: „Solche Superlative freilich muss man nicht nur schaffen, man muss sie auch halten beziehungsweise kontinuierlich ausbauen. Und genau das hat unser Preisträger in der Kategorie „Airline des Jahres“ wie kein anderer geschafft. Ob es der kostenlose Chauffeurservice für Fluggäste der Business und First Class bei Abflug und Ankunft ist, oder die abschließbaren Suiten in der First Class oder der eigene Bildschirm sogar in der Economy Class – der persönliche Freiraum über den Wolken wird hier ganz neu definiert“.

Emirates





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben