Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

DIHK Service GmbH organisiert Reise mit Kooperationsbörsen

Kleine und mittlere Firmen der Bauwirtschaft und angrenzender Bereiche lädt die DIHK Service GmbH vom 12. bis zum 17. April zu einer Unternehmerreise nach Belgrad/Serbien und Zagreb/Kroatien ein.

Die Reise wird in Zusammenarbeit mit der Delegation der Deutschen Wirtschaft für Serbien und Montenegro, der Deutsch-Kroatischen Industrie- und Handelskammer und der Delegation der Deutschen Wirtschaft, Sarajevo, organisiert und vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie finanziell unterstützt.

Auf dem Programm stehen unter anderem Kontakt- und Kooperationsbörsen im serbischen Belgrad und im kroatischen Zagreb, an denen auch Unternehmen aus Bosnien und Herzegowina teilnehmen können. Besuche der zu diesem Zeitpunkt stattfindenden Baumessen in Belgrad und Zagreb sind ebenfalls vorgesehen.

Ziel der Unternehmerreise ist es, das Augenmerk des Mittelstandes stärker auf Serbien, Kroatien sowie Bosnien und Herzegowina zu lenken und direkte Kontakte zwischen deutschen und dortigen Firmen herzustellen beziehungsweise zu intensivieren.

Im Mittelpunkt stehen branchenbezogene Diskussionsrunden und Rundtischgespräche. Erfahrungsträger und Experten aus Serbien, Kroatien sowie Bosnien und Herzegowina geben einen Überblick über die Branchenentwicklung und Investitionsschwerpunkte in den jeweiligen Ländern.

Unternehmer aus Deutschland und den beteiligten Ländern können ihre Erfahrungen und gegebenenfalls Projekte präsentieren. Darüber hinaus besteht Gelegenheit zur Diskussion in individuellem Rahmen.

Weiter Informationen über das Programm und ein Anmeldeformular finden Sie hier…





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben