Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

DIHK gibt Praxistipps

Im Lohnsteuerbereich sind zahlreiche Veränderungen eingetreten: Kurz vor dem Jahresende hat der Gesetzgeber Steuergesetze verabschiedet, die bereits seit dem 1. Januar 2006 haftungssicher von den Arbeitgebern anzuwenden sind. Darüber hinaus sind im Laufe des Jahres 2005 viele neue Verwaltungsanweisungen für das steuerliche Reisekostenrecht ergangen.

Aufgrund der großen Zahl an Veränderungen kommt auf die Arbeitgeber nun die wichtige Aufgabe zu, die bisherigen Reisekostenabrechnungen aus steuerlicher Sicht zu prüfen und Gesetzesänderungen zu berücksichtigen. Die neue Broschüre des Deutschen Industrie- und Handelskammertags (DIHK) „Lohnsteuer/Reisekosten 2006“ geht auf alle Neuerungen verständlich und praxisnah ein. Neuregelungen werden anhand von Beispielfällen verdeutlicht.

Die DIHK-Broschüre „Praxistipps zu Lohnsteuer und Reisekosten 2006“ (212 Seiten) kostet 18,50 Euro. Bestellt werden kann sie beim DIHK Publikationen Service unter der Fax 0228 4224593 oder per E-Mail an bestellservice@verlag.dihk.de.

Quelle: Newsletter AirPlus





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben