Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Die neunte Ausgabe des Handbuchs Eventlocations ist erscheinen

Über 300 Seiten und rund 1.900 professionell geführte Locations und Sub-Locations umfasst die Hauptausgabe 2009/2010 des Handbuchs Eventlocations, die soeben erschienen ist. Wie auch in den vergangenen Jahren, runden ein umfangreicher Teil mit Eventservice-Anbietern sowie eine zeit- und kostensparende Struktur das begehrte Informationsmedium der Eventszene ab.

Events, ganz gleich welcher Größenordnung, erfüllen heute weit mehr als eine reine Unterhaltungsfunktion. Sie schaffen einen wichtigen Mehrwert im B2B und verbinden dadurch Menschen und Märkte. Eine perfekte Eventplanung ist hierfür die Basis. Und die beginnt in der Regel mit der Wahl der passenden Eventlocation. Optimal strukturiert und mit den wichtigsten facts and figures ergänzt, tragen die prachtvoll bebilderten Auftritte der vielfältigen Eventlocations aus Deutschland, Österreich, der Schweiz und sogar aus Bozen und der Türkei in dem Handbuch Eventlocations gezielt zur Eventkonzeption und -realisierung bei.


Streuverluste bei der Locationsuche werden durch die Gliederung des Guides nach Orten, Bundesländern und Postleitzahlen geschickt umgangen. Ein Handgriff genügt, und schon gelangt der Nutzer zu den Eventlocations seiner Wunschregion und Größenordnung. Auch in der aktuellen Ausgabe 2009/2010 reichen die Kapazitäten der Anbieter von 50 bis zu 75.000 Personen, und das Spektrum von traditionellen Veranstaltungshäusern bis hin zu außergewöhnlichen Locations mit hohem Erlebnischarakter.

www.eventlocations.info





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben