Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Die Küche wird Martin Steiner führen

In wenigen Wochen öffnet Jumeirahs erstes Hotel auf europäischem Festland. Einer der wichtigsten Schritte ist bereits geschafft: Jumeirah Frankfurt hat Martin Steiner, bis dato Küchenchef in Johann Lafers Stromburg, als Executive Chef verpflichtet und ist damit auf dem besten Wege auch kulinarisch die wohl spannendste Neueröffnung des Jahres in der Mainmetropole zu werden. Der Österreicher wird in Kürze Frankfurts Gourmet-Szene im zentral gelegenen Fünf-Sterne-Hotel und seinem Restaurant Max On One bereichern. Das Jumeirah Frankfurt empfängt bereits ab August die ersten Gäste. Grand Opening ist im September.

Das Jumeirah Frankfurt befindet sich zentral inmitten der City, nur wenige Gehminuten von Bankenviertel, Oper und Goethestraße entfernt sowie in unmittelbarer Nähe zur exklusiven MyZeil Einkaufspassage. Das Fünf-Sterne-Hotel bietet 218 Zimmer und Suiten, die auf 25 Etagen verteilt sind und einen herrlichen Blick auf Skyline und Umland freigeben. Ferner stehen ein Restaurant, eine Bar, ein Café, eine Event-Etage mit Konferenz- und Meetingmöglichkeiten sowie ein Spa der Jumeirah eigenen Marke Talise mit direktem Zugang zum benachbarten Fitness First Platinum Club bereit.

www.jumeirah.com/frankfurt





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben






  • Business-Travel.de

    ist ein Dienst von:

    Michael Seipelt

    Heinrich-Könn-Str. 98

    40625 Düsseldorf

    © 1999 – 2018, Alle Rechte vorbehalten!

    Bußgeldkatalog

    Führerscheinklassen

    Linux

    Kfz-Steuer

    ICTP

    eturbonews

    Kfz Versicherungsvergleich

    eTN