Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Die Flüge in die österreichische Hauptstadt werden zum Winterflugplan kräftig aufgestockt

Bislang waren für die Wintersaison von Ende Oktober bis Ende März ausschließlich Flüge über das Drehkreuz Nürnberg vorgesehen. Air Berlin hat nun entschieden, im kommenden Winterflugplan 2007/2008 fünf Mal pro Woche nonstop vom Flughafen Münster/Osnabrück nach Wien zu fliegen. Die Flüge starten am FMO täglich außer dienstags und samstags um 16:05 Uhr (sonntags 16:35 Uhr). Von Wien fliegt die Air Berlin ebenfalls täglich außer dienstags und samstags um 14:00 Uhr (sonntags um 14:25 Uhr) zum FMO.

Mit den neuen Nonstop-Flügen ist die Anzahl der günstigen 29-Euro-Tickets noch einmal deutlich erhöht worden. Wien-Flüge sind ab sofort im Internet unter www.airberlin.com, www.fmo.de, in jedem Reisebüro oder direkt am Flughafen unter Tel.: 0 25 71 – 92 11 80 buchbar.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben