Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Die Bodensee Airline fliegt demnächst von Friederichshafen nach Düsseldorf

InterSky stellt ab in Kraft treten des Winterflugplans 2011/2012 die Flüge auf der Strecke Friedrichshafen – Münster/Osnabrück ein und wird sich künftig auf das rund 130 km entfernte Düsseldorf konzentrieren. „Seit Einführung der staatlichen Luftverkehrsabgabe ist es fast unmöglich geworden diese regionale Strecke wirtschaftlich zu bedienen“, sagt InterSky-Geschäftsführerin Renate Moser.

Entscheidung für Düsseldorf

Mit der Stadt Düsseldorf, die nur etwas mehr als eine Autostunde von Münster entfernt liegt, hat InterSky eine gute Alternative im Programm. Auch mit der Bahn ist Münster in nur 90 Minuten und ohne Umsteigen erreichbar. Die im Frühjahr 2010 aufgenommene Verbindung nach Düsseldorf erweist sich als sehr erfolgreich. Eine Umfrage unter den Passagieren hat ergeben, dass 65 Prozent der Münster/Osnabrück-Bucher auch über Düsseldorf reisen würden.


„Mit Düsseldorf haben unsere Fluggäste darüber hinaus auch die Möglichkeit optimale Tagesrandverbindungen zu nutzen. So lassen sich ganztags Geschäftstermine wahrnehmen und am Abend wieder zurückfliegen.“, sagt Roger Hohl, Sprecher der InterSky. InterSky fliegt derzeit bis zu dreimal täglich in die nordrhein-westfälische Landeshauptstadt.


www.intersky.biz





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben