Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Die besten Ideen für Extra-Gebühren

Ryanair: Die besten Ideen für Extra-Gebühren
Für seinen Einfallsreichtum bei Zusatzgebühren ist der Billigflieger bekannt. Die Ryanair-Kunden haben aber noch viel mehr Ideen.

Die Extra-Gebühren bei Ryanair haben natürlich einen ernsten wirtschaftlichen Hintergrund. Doch nun versuchen die Iren einen Spaß daraus zu machen und haben ihre Passagiere nach weiteren Vorschlägen für Extra-Entgelte gefragt.

Hier die Top-Vorschläge:

– Aufpreis für übergewichtige Passagiere auf Basis des Body Mass Index.
– Korkgeld für mitgebrachte Speisen und Getränke.
– Jährliche Zugangsgebühr für die Nutzung der Ryanair-Website.
– Nutzungsgebühr für das Rauchen in einer umgebauten Toilette.
– Extragebühr für Toilettenpapier mit O’Learys Konterfei.

Abgesehen von letzterem dürften alle Vorschläge das Potenzial haben, von Ryanair in die Tat umgesetzt zu werden.

Vorerst jedenfalls dürfen die Kunden wiederum über den besten Vorschlag abstimmen, der dann mit 1.000 Britischen Pfund prämiert wird.

Quelle: dmm.travel





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben