Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Deutscher Solarpreis für Best Western Premier Hotel Victoria

Das Best Western Premier Hotel Victoria in Freiburg ist mit der Plakette des Deutschen Solarpreises 2007 ausgezeichnet worden. Eine zehnköpfige Jury zeichnete die Eigentümer des Best Western Premier Hotel Victoria, Astrid und Bertram Späth, für ihr vorbildliches Engagement aus. Die Plakette in der Kategorie „Eigentümer oder Betreiber von Anlagen zur Nutzung erneuerbarer Energien“ wurde den Inhabern am 6. Oktober 2007 bei einer Verleihung von der Europäischen Vereinigung für erneuerbare Energien EUROSOLAR e.V. in Kassel überreicht. EUROSOLAR vergibt jährlich einen Preis an Kommunen oder Organisationen, die sich besonders um die Nutzung der Sonnenenergie verdient gemacht haben und mit innovativen Projekten herausragen.

Astrid und Bertram Späth konnten schon in den vergangenen Jahren zahlreiche begehrte Auszeichnungen nach Freiburg tragen. So wurde das Best Western Premier Hotel Victoria bereits 2000 und 2004 als „Umweltfreundlichstes Hotel der Welt“ ausgezeichnet. 2001 erhielt es zudem den „Energy Globe Award“ im Bereich „weltbeste Energieeffizienz und erneuerbare Energien“. Seit 2006 können sich die Späths mit der EMAS-Zertifizierungsurkunde der IHK Freiburg schmücken, die Betriebe erhalten, die nach dem freiwilligen europäischen Umweltmanagementmodell EMAS arbeiten.

Ein weiterer Umweltclou glückte dem Hoteliers-Paar Späth mit der mit Grundwasser gekühlten Klimaanlage, die im Juni dieses Jahres in Betrieb genommen wurde.

www.victoria.bestwestern.de





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben



  • Business-Travel.de

    ist ein Dienst von:

    Michael Seipelt

    Heinrich-Könn-Str. 98

    40625 Düsseldorf

    © 1999 – 2018, Alle Rechte vorbehalten!

    Bußgeldkatalog

    Führerscheinklassen

    Linux

    Kfz-Steuer

    ICTP

    eturbonews

    Kfz Versicherungsvergleich

    eTN