Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Deutsche Messe und Hannover Marketing und Tourismus GmbH kooperieren bei Zimmervermittlung

Messegäste und Besucher der Region Hannover können künftig noch einfacher und schneller ein Hotelzimmer buchen. Vom 1. Oktober an werden rund 140 Hotels der Region aus einer Hand vermarktet. Die Deutsche Messe AG und die Hannover Marketing und Tourismus GmbH (HMTG) haben sich auf ein einheitliches System der Zimmervermittlung verständigt und werden ihre bislang getrennten Aktivitäten bündeln.

„Für die Deutsche Messe ist entscheidend, Besuchern und Ausstellern aus aller Welt einen professionellen und günstigen Service für die Zimmervermittlung zu bieten“, sagte der Vorstandvorsitzende der Deutschen Messe AG, Dr. Wolfram von Fritsch. „Die Kooperation ist für uns auch ein Beitrag zur Stärkung unseres Standortes.“

Zu dem neuen Service gehört vor allem ein internationales Internetbuchungssystem, das in 20 Sprachen zur Verfügung steht. Ab dem 1.10.2009 werden auf hannover.de zudem für jede Messe eine individuelle Hotelbuchungsplattformen integriert. Ergänzt wird dies durch eine persönliche Betreuung der Geschäftsreisenden in der ganzjährig besetzten Zimmervermittlung in der Touristinformation am Ernst-August-Platz. Während der Messen werden zusätzlich Vermittlungsbüros am Flughafen Hannover sowie auf dem Messegelände geöffnet. Für die Zimmervermittlung entstehen dem Besucher keine zusätzlichen Provisionskosten, auch nicht in Messezeiträumen.

www.hannover.de





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben